Immobiliengutachter Straelen

Wir sind als Immobiliengutachter auch in Straelen, im Kreis Kleve und am Niederrhein mit der Immobilienbewertung befasst.

Immobilienstandort Straelen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Düsseldorf
Landkreis: Kreis Kleve
Postleitzahl(en): 47638
Einwohner: 15.668 (31.12.2013)

Die Stadt Straelen liegt ganz im Südwesten des Kreises Kleve an der niederländischen Grenze. Sie besteht aus fünfzehn Ortsteilen auf einer Fläche von 74,04 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 212 Einwohner/km². Straelen wird auch als „Blumenstadt“ bezeichnet, da hier – laut Straelen.de – „inmitten eines der größten geschlossenen Gartenbaugebiete Europas“ mehr Blumen und Gemüse als anderswo in Deutschland vermarktet werden.

Die Immobiliensachverständigen setzen in Straelen und im Kreis Kleve professionelle und gerichtsfeste Immobilienbewertung um.

Straelen

Thomas Max Müller / pixelio.de

Hierzu werden die entscheidenden wertermittlungsrelevanten Immobilienmarktdaten erfasst, in normierten Wertermittlungsverfahren (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren) verarbeitet und im Ergebnis in ein Verkehrswertgutachten geschrieben. Derartige Immobilienwertgutachten werden meist benötigt, wenn der Verkauf der Immobilie bspw. nur simuliert werden soll. Hierzu zählen Erbfälle, bei denen ein Erbe die Immobilie übernimmt und die Miterben ausbezahlt, ein Wirtschaftsprüfer den Immobilienwert in der Bilanz neu buchen muss oder der Unternehmenswert mit Immobilienbeteiligung (going concern) als Fortführungswert zu bestimmen ist und v.a. mehr.

Immobilienpreise in Straelen

Auf der Seite Straelen.de lesen die immobiliengutachter, dass Grundstücke im Gewerbegebiet Hetzert 48,71 Euro/m² kosten. Für eine noch freie Parzelle im Gewerbegebiet Gartenbauwirtschaft nannte die Website einen Preis von 54,91 Euro/m² (Stand 2/2015). Beide Preisangaben verstanden sich inklusive der Erschließungskosten, der Kosten für die Ausgleichsmaßnahmen und der einmaligen Anschlussbeiträge für Wasser und Kanal.

Der Mietpreisspiegel von Gewerbeimmobilien im Bezirk der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer (Stand: Januar 2015) gibt für Ladenlokale in Straelen einen Mietpreis von 6 bis 8 Euro/m²/Monat an, bezieht sich dabei aber auf Zahlen von 2011. Ebenfalls auf Basis von Zahlen aus 2011 stammen Angaben zum Büro-Mietpreis. Laut Mietpreisspiegel zahlt man für Innenstadt-Büros in Straelen 6,50 bis 7 Euro/m²/Monat. Für einfache Hallen werden in Straelen 2 bis 2,50 Euro/m²/Monat fällig, für normale Hallen 2,50 bis 3,50 Euro/m²/Monat und für komfortable Hallen 3 bis 4 Euro/m²/Monat.

Laut LEG Wohnungsmarktreport NRW 2014 für den Kreis Kleve zahlt man in Straelen für Wohnungen im unteren Marktsegment durchschnittlich eine Kaltmiete von 4,45 Euro/m²/Monat, während für Wohnungen im oberen Marktsegment durchschnittlich 7,72 Euro/m²/Monat fällig sind. Der Median liegt bei 5,95 Euro/m²/Monat.

Wir stehen als Immobiliengutachter beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Fragen um Ihre Immobilie in Straelen.

Wir analysieren u.a. die Gebäudesubstanz. Die wertbeeinflussenden Merkmale sind demnach zum einen Marktdaten und zum anderen wertrelevante Substanzanalysen, welche die Alterswertminderung beschreiben bzw. direkte Wertzuschläge oder Wertabschläge mit sich bringen. Der entsprechende Baukörper wird des Weiteren auch deshalb untersucht um das individuell zu beurteilende Immobilienobjekt sowohl von seiner Größe, von seinem Zustand und von seinem Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktposition zu bewerten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige wird im Rahmen einer ausgiebigen Ortsbesichtigung das Immobilienobjekt ausführlich dokumentieren und umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Niederrhein einholen und auswerten. Gehen Sie bitte bei unseren Immobiliengutachten von qualitätsgesicherten und fundierten Endprodukten (Vieraugenprinzip) aus.

Wohnstandort Straelen

Straelen bescheinigt sich selbst aufgrund einer umfangreichen Stadtkernsanierung, „die mit mehreren ersten Preisen bei Wettbewerben auf Bundes- und Landesebene ausgezeichnet wurde“, ein attraktives Äußeres. Wir als Immobiliensachverständige für Straelen und Umgebung teilen diese Einschätzung und vertreten die Ansicht, dass dieses attraktive Äußere einer der Faktoren ist, die den Wohnort „Straelen“ besonders lebenswert machen. Zum Zentrum der Stadt gehört der Marktplatz, der auf Straelen.de als die „gute Stube“ bezeichnet wird. Das Zentrum wird auf der Website auch zum Einkaufen empfohlen, explizit genannt wird hier beispielsweise die Venloer Straße.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Straelen gehören die Pfarrkirche St. Peter und Paul sowie Herrenhäuser wie Haus Caen und Haus Eyll. Veranstaltungssäle in Straelen sind die Bürgerhalle Herongen und die Stadthalle Straelen. Sie wird nicht nur als Sporthall für Schulen und Vereine genutzt, sondern auch als Eventhalle. Spaß im Wasser bietet das Fitnessbad „Wasserstraelen“.

Straelen ist für die Arbeitsplatzversorgung der näheren Umgebung wichtig. Laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) pendelten 2011 insgesamt 5.236 Arbeitnehmer zum Arbeiten nach Straelen. 3.995 Straelener pendelten aus Straelen ins Umland zur Arbeit. 806 der Auspendler aus Straelen arbeiteten in Geldern, 419 in Krefeld, 274 in Kempen und 229 in Wachtendonk. Im Kreis Kleve lag die Arbeitslosenquote im Januar 2015 bei 7% und entsprach damit dem Bundesdurchschnitt. In NRW lag die Arbeitslosenquote im selben Monat bei durchschnittlich 8,3%. Auf dem Stadtgebiet von Straelen gibt es drei Grundschulen sowie jeweils eine Sekundarschule und ein Gymnasium.

Gewerbestandort

Straelen hat sich laut eigener Angaben „zum Top-Standort für die Nahrungsmittelindustrie und Frischeproduzenten entwickelt“ und bezeichnet sich auch als einen attraktiven Gewerbe- und Dienstleistungsstandort mit dem Schwerpunkt Gartenbau/Agrobusiness. Eine Besonderheit des Standorts ist das Europäische Übersetzer-Kollegium, das ÜbersetzerInnen ein optimales Umfeld zum Arbeiten bietet. Wir als Immobiliengutachter für Straelen und Umgebung sehen die Lage nahe des Ruhrgebiets und direkt an der niederländischen Stadt Venlo als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts.

Laut Faktenblatt der Niederrheinischen IHK auf Basis der Zahlen von GfK GeoMarketing hatte Straelen 2014 einen Indexwert von 95,3 (Deutschland: 100) bei der Kaufkraft für den Einzelhandel. Der Einzelhandelsumsatz vor Ort kam auf einen Indexwert von 111,1 und die Einzelhandelszentralität hatte den Wert 116,6. Straelen zog also Kaufkraft aus dem Umland an. Mit einem Gewerbesteuer-Hebesatz von 335% und einem Hebesatz für die Grundsteuer B von 345% hatte die Stadt 2014 den jeweils niedrigsten Wert im Vergleich der Kommunen im Kreis Kleve.

Als Gewerbegebiete Straelens nennt die städtische Website das Gewerbegebiet Hetzert sowie das Gartenbauunternehmen dienende Gewerbegebiet Gartenbauwirtschaft.

Lage und Verkehr

Geldern, Kerken und Wachtendonk sind die drei Kommunen im Kreis Kleve, die an Straelen grenzen. Darüber hinaus sind die Stadt Nettetal aus dem Kreis Viersen und die niederländische Stadt Venlo Nachbarn von Straelen. Straelen befindet sich knapp 35 Kilometer von Duisburg entfernt. Auch weitere Ruhrgebietsstädte wie Mülheim an der Ruhr und Oberhausen befinden sich in einem Umkreis von 50 Kilometern. Die niederrheinische Stadt Krefeld ist knapp 24 Kilometer weit entfernt. Bis nach Mönchengladbach sind es etwa 30,5 Kilometer und bis nach Düsseldorf 43 Kilometer.

Straelen besitzt einen eigenen Anschluss (Niederdorf Straelen) an die Autobahn A40 von Duisburg nach Venlo. In der Nähe der Stadt befindet sich auch die Anschlussstelle Kaldenkirchen an die A61 von Koblenz nach Venlo. Anschluss an den Bahnverkehr bieten Bahnhöfe in den Nachbarkommunen Venlo und Geldern. In Geldern hält der sogenannte Niers-Express (RE 10) von Düsseldorf nach Kleve. Straelen gehört zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Ein Knotenpunkt für den Busverkehr ist die Haltestelle „Schulzentrum“. Busse binden die verschiedenen Stadtteile ans Zentrum an und verbinden Straelen teils mit anderen Kommunen der Region wie Geldern, Aldekerk und Wachtendonk. Für den Flugverkehr bieten sich der Flughäfen Weeze und der größere Flughafen Düsseldorf an.

Treten bei Ihnen Fragen an uns Immobiliengutachter bzgl. der Immobilienbewertung in Straelen oder im Kreis Kleve auf, kontaktieren Sie uns gern mit dem rechten Kontaktformular oder der Telefonnummer 02 21/ 30 07 12 46. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft in Köln | Sachverständige für Immobilienbewertung Neugebauer** ***, Binder* ** ***und Kirchner** ***