Immobiliengutachter Weißenthurm

In der Verbandsgemeinde Weißenthurm sind die Immobiliengutachter Neugebauer, Binder + Kirchner u.a. mit der Immobilienbewertung beschäftigt. Die Kölner Immobiliensachverständigen sind auch in Verbandsgemeinde Weißenthurm und im Mittelrheinischen Becken in Rheinland-Pfalz aktiv.

Immobilienstandort Verbandsgemeinde Weißenthurm

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Mayen-Koblenz
Einwohner: 33.663 (Stand: 31.12.2013)

Die Verbandsgemeinde Weißenthurm ist eine der einwohnerstärksten in Rheinland-Pfalz und liegt linksrheinisch im Nordosten des Landkreises Mayen-Koblenz.

Weißenthurm

Egon Häbich / pixelio.de

Sie besteht aus sieben Gemeinden auf einer Fläche von 52,56 km². Die einwohnerstärkste Stadt der Verbandsgemeinde ist Mülheim-Kärlich mit 10.886 Einwohnern, gefolgt von der zweiten Stadt auf dem Gemeindegebiet. Weißenthurm hat 8.397 Einwohner. Urmitz hat 3.477 und Kettig 3.313 Einwohner. Jeweils über 2.000 Einwohner haben Bassenheim (2.947), Sankt Sebastian (2.569) und Kaltenengers (2.074). Der Rhein grenzt die Verbandsgemeinde von Neuwied und von der Stadt Bendorf ab. Zudem fließt die Nette durch das Verbandsgemeindegebiet.

Die Immobiliensachverständigen setzen in Weißenthurm und im Landkreis Mayen-Koblenz professionelle und gerichtsfeste Immobilienbewertung um.

Hierzu werden die entscheidenden wertermittlungsrelevanten Immobilienmarktdaten erfasst, in normierten Wertermittlungsverfahren (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren) verarbeitet und im Ergebnis in ein Verkehrswertgutachten geschrieben. Derartige Immobilienwertgutachten werden meist benötigt, wenn der Verkauf der Immobilie bspw. nur simuliert werden soll. Hierzu zählen Erbfälle, bei denen ein Erbe die Immobilie übernimmt und die Miterben ausbezahlt, ein Wirtschaftsprüfer den Immobilienwert in der Bilanz neu buchen muss oder der Unternehmenswert mit Immobilienbeteiligung (going concern) als Fortführungswert zu bestimmen ist und v.a. mehr.

Immobilienpreise in Weißenthurm

Laut Immobilienportal Wohnungsboerse.net liegt der durchschnittliche Wohnungsmietpreis in der Stadt Mülheim-Kärlich bei 5,71 Euro/m²/Monat. 60m² große Wohnungen schlagen dabei im Durchschnitt mit 6,29 Euro/m²/Monat zu Buche, während 100 m² große Wohnungen durchschnittlich 5,33 Euro/m²/Monat kosten. Den durchschnittliche Immobilienkaufpreis entnimmt der Immobiliengutachter der Seite Wohnungsboerse.net, nachder in Mülheim-Kärlich rd. 1.698,41€/m² bezahlt werden und für eine 100m² große Eigentumswohnungen im Durchschnitt 1,891,65 Euro/m² umgesetzt werden.

Wir stehen als Immobiliengutachter beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Fragen um Ihre Immobilie in Weißenthurm.

Wir analysieren u.a. die Gebäudesubstanz. Die wertbeeinflussenden Merkmale sind demnach zum einen Marktdaten und zum anderen wertrelevante Substanzanalysen, welche die Alterswertminderung beschreiben bzw. direkte Wertzuschläge oder Wertabschläge mit sich bringen. Der entsprechende Baukörper wird des Weiteren auch deshalb untersucht um das individuell zu beurteilende Immobilienobjekt sowohl von seiner Größe, von seinem Zustand und von seinem Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktposition zu bewerten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige wird im Rahmen einer ausgiebigen Ortsbesichtigung das Immobilienobjekt ausführlich dokumentieren und umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Mittelrheinischen Beckens in Rheinland-Pfalz einholen und auswerten. Gehen Sie bitte bei unseren Immobiliengutachten von qualitätsgesicherten und fundierten Endprodukten (Vieraugenprinzip) aus.

Wohnstandort Weißenthurm

Als Immobiliensachverständige für die Verbandsgemeinde Weißenthurm und die Umgebung sehen wir die Lage der Verbandsgemeinde in Nachbarschaft zu Koblenz und Andernach als einen Vorteil des Wohnorts. Reizvoll ist die Naturlandschaft der Verbandsgemeinde, die als größtes Obstanbaugebiet am Mittelrhein gilt. Gut erreichbar sind hier Westerwald, Eifel, Hunsrück, Siebengebirge und Taunus.

Bade- und Saunafreunde können in Mülheim-Kärlich das Freizeitbad Tauris ansteuern. Familien mit Kindern nutzen an warmen Tagen den Nass-Spielplatz in der Stadt, während sich für Regentage der überdachte Spielplatz „Spielkiste Urmitz“ anbietet. Eine weitere Freizeitmöglichkeit bietet das Pferdesport-Zentrum Sonnenhof in Mülheim-Kärlich. Für sportliche und kulturelle Veranstaltungen dient beispielsweise die „Rheinlandhalle“ in Mülheim-Kärlich. In Kärlich gibt es daneben die Kurfürstenhalle für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen.

Darüber hinaus gibt es in der Verbandsgemeinde weitere Mehrzweckhallen und ein Bürgerhaus. Das größte Sportareal in der Verbandsgemeinde ist das Schul- und Sportzentrum Mülheim-Kärlich. Hier befinden sich eine 3-fach teilbare Sporthalle mit 1.000 Zuschauerplätzen, ein Rasensportplatz mit Kunststofflaufbahn, ein komplett ausgestatteter Kunstrasensportplatz und ein DFB-Minispielfeld.

Die Schullandschaft der Verbandsgemeinde Weißenthurm besteht aus dem Schulzentrum Mülheim-Kärlich mit einer kooperativen Realschule sowie einem zusätzlichen gymnasialen Angebot. Zudem gibt es in sämtlichen Ortsgemeinden und in den beiden Städten Grundschulen, wobei die Grundschule Weißenthurm ein Ganztagsangebot hat. Die Verbandsgemeinde Weißenthurm hatte laut Regionaldatenbank Deutschland der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder am 30. Juni 2013 insgesamt 9.060 berufliche EinpendlerInnen und 11.447 berufliche AuspendlerInnen. Die Arbeitslosenquote lag im Oktober 2015 im Landkreis Mayen-Koblenz bei 3,9%. Rheinland-Pfalz hatte im selben Monat eine Arbeitslosenquote von 4,8% und Deutschland von 6,0%.

Gewerbestandort

Mülheim-Kärlich als größte Kommune der Verbandsgemeinde Weißenthurm wirbt auf der städtischen Website mit dem Gewerbepark Mülheim-Kärlich, der sich „mit derzeit mehr als 400 Firmen auf 230 Hektar Fläche und mit über 6.000 Arbeitsplätzen bundesweit unter die „Top Ten“ der Gewerbeansiedlungen etabliert“ hat (Stand: 11/2015). Weißenthurm als zweite Stadt in der Verbandsgemeinde beschreibt sich als Standort von zwei Großbetrieben der Blechverpackungsindustrie sowie vieler mittelständiger Unternehmen.

Wir als Immobiliensachverständige für die Verbandsgemeinde Weißenthurm und die Umgebung sehen die Lage Weißenthurms nahe der Ballungsräume Köln/Bonn und Frankfurt als einen Vorteil des Standorts. Zu den Kooperationen von Gewerbetreibenden in der Verbandsgemeinde Weißenthurm gehören die Gemeinschaft Weißenthurmer Gewerbetreibender sowie die Projektgemeinschaft „Wir in Mülheim-Kärlich“.

Zahlen mit Relevanz für den Einzelhandel im Landkreis Mayen-Koblenz gibt es von der IHK Koblenz auf Basis der GfK GeoMarketing. Der Indexwert für die einzelhandelsrelevante Kaufkraft lag demnach ebenso wie der Indexwert für den Einzelhandelsumsatz vor Ort und die Einzelhandelszentralität bei Werten knapp unter dem Referenzwert 100 für Deutschland. Kaufkraft floss also aus der Verbandsgemeinde ab. Die Gewerbesteuer in der Verbandsgemeinde liegt in allen Kommunen bei 365%. Auch die Grundsteuer B liegt in nahezu allen Kommunen der Verbandsgemeinde bei 365%. Ausnahme ist Kettig mit 390% (Stand: November 2015).

Lage und Verkehr

Innerhalb des Landkreises Mayen-Koblenz grenzt die Verbandsgemeinde Weißenthurm an die Städte Andernach, Bendorf und Koblenz sowie an die Verbandsgemeinden Maifeld, Pellenz, Rhein-Mosel und Vallendar. Mülheim-Kärlich als einwohnerstärkste Stadt der Verbandsgemeinde Weißenthurm ist etwa 47,5 Kilometer von Bonn und ungefähr 72 Kilometer von Köln entfernt. Mainz befindet sich in einer Entfernung von 70 und Wiesbaden von etwa 63 Kilometern. Bis nach Frankfurt am Main sind es knapp 90 Kilometer. Die belgische Stadt Malmedy ist ungefähr 104 Kilometer entfernt.

Eine Zufahrt zum deutschen Autobahnnetz bietet zum Beispiel der Knotenpunkt Koblenz-Nord, wo man auf die A48 (Autobahndreieck Vulkaneifel bis Autobahndreieck Dernbach) gelangt. Nicht allzu weit entfernt ist das Autobahnkreuz Koblenz, wo man auf die A61 gelangt. Von der A48 kann man zudem auf die A1 und die A3 wechseln. Durch das Gebiet der Verbandsgemeinde fahrende Züge sind beispielsweise die Mittelrhein-Bahn und die Lahn-Eifel-Bahn. Haltepunkte befinden sich in Weißenthurm sowie in Urmitz-Rheinbrücke, wo die Regionalbahn RB27 (Koblenz-Köln-Mönchengladbach) hält. Zudem gibt es den Bahnhof Urmitz. Die Verbandsgemeinde Weißenthurm gehört im ÖPNV zum Verkehrsverbund Rhein-Mosel. Für Flugreisen bietet sich eine Anfahrt zu einem der Flughäfen Köln/Bonn oder Frankfurt am Main an.

Treten bei Ihnen Fragen an uns Immobiliengutachter bzgl. der Immobilienbewertung in der Verbandsgemeinde Weißenthurm oder im Mittelrheinischen Becken auf, kontaktieren Sie uns gern mit dem rechten Kontaktformular oder der Telefonnummer 02 21/ 30 07 12 46. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft in Köln | Sachverständige für Immobilienbewertung Neugebauer** ***, Binder* ** ***und Kirchner** ***