Immobiliengutachter Warstein

In Warstein sind die Immobiliengutachter Neugebauer, Binder + Kirchner u.a. mit der Immobilienbewertung beschäftigt. Die Kölner Immobiliensachverständigen sind auch in Warstein und in Südwestfalen in Nordrhein-Westfalen aktiv.

Immobilienstandort Warstein

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Arnsberg
Landkreis: Soest
Postleitzahl: 59581
Einwohner: 26.222 (Stand: 31.12.2013)

Warstein liegt ganz im Süden des Kreises Soest im Naturpark Arnsberger Wald. Die Stadt besteht aus neun Ortsteilen auf einer Fläche von 158.03 km². Die Bevölkerungsdichte erreicht 166 Einwohner/km². Durch das Stadtgebiet fließt die Wäster, ein Nebenfluss der Möhne. Bekannt ist Warstein unter anderem durch die Warsteiner Brauerei und die Internationale Montgolfiade des Ballonsports.

Die Immobiliensachverständigen setzen in Warstein und im Kreis Soest professionelle und gerichtsfeste Immobilienbewertung um.

Warstein

Ilona Steinchen / pixelio.de

Hierzu werden die entscheidenden wertermittlungsrelevanten Immobilienmarktdaten erfasst, in normierten Wertermittlungsverfahren (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren) verarbeitet und im Ergebnis in ein Verkehrswertgutachten geschrieben. Derartige Immobilienwertgutachten werden meist benötigt, wenn der Verkauf der Immobilie bspw. nur simuliert werden soll. Hierzu zählen Erbfälle, bei denen ein Erbe die Immobilie übernimmt und die Miterben ausbezahlt, ein Wirtschaftsprüfer den Immobilienwert in der Bilanz neu buchen muss oder der Unternehmenswert mit Immobilienbeteiligung (going concern) als Fortführungswert zu bestimmen ist und v.a. mehr.

Immobilienpreise in Warstein

Laut LEG Wohnungsmarktreport NRW 2014 für den Landkreis Soest liegt die durchschnittliche Kaltmiete für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern des unteren Marktsegments von Warstein bei 2,98 Euro/m²/Monat und im oberen Marktsegment bei 5,56 Euro/m²/Monat. Der Median erreicht 4,44 Euro/m²/Monat.

Orientierungswerte für die Gewerbemiete in Warstein liefert den Immobiliensachverständigen der Gewerbliche Mietpreisspiegel 2011/2012 der IHK Arnsberg. Ihm zufolge liegt der Mittelwert für die Miete von Ladenlokalen wie für Büroflächen in Warstein bei 5,9 Euro/m²/Monat, während Produktions- und Lagerflächen 2,4 Euro/m²/Monat kosten (Mittelwerte).

Wir stehen als Immobiliengutachter beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Fragen um Ihre Immobilie in Warstein.

Wir analysieren u.a. die Gebäudesubstanz. Die wertbeeinflussenden Merkmale sind demnach zum einen Marktdaten und zum anderen wertrelevante Substanzanalysen, welche die Alterswertminderung beschreiben bzw. direkte Wertzuschläge oder Wertabschläge mit sich bringen. Der entsprechende Baukörper wird des Weiteren auch deshalb untersucht um das individuell zu beurteilende Immobilienobjekt sowohl von seiner Größe, von seinem Zustand und von seinem Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktposition zu bewerten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige wird im Rahmen einer ausgiebigen Ortsbesichtigung das Immobilienobjekt ausführlich dokumentieren und umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland einholen und auswerten. Gehen Sie bitte bei unseren Immobiliengutachten von qualitätsgesicherten und fundierten Endprodukten (Vieraugenprinzip) aus.

Wohnstandort Warstein

Wir als Sachverständige der Immobilienbewertung für Warstein und Umgebung sehen landschaftliche Reize als einen Grund, sich für den Wohnort Warstein zu entscheiden. So gibt es Wildparks auf dem Stadtgebiet und mit den Bilsteinhöhlen eine der schönsten Tropfstein-Schauhöhlen Deutschlands. Bade- und Schwimmfreunde können in Warstein das Allwetterbad und die Allwettersauna Warstein ansteuern, während Kletterfreunde sich im Klettergebiet Hillenberg wohlfühlen. Eine reizvolle Altstadt präsentiert der Ortsteil Belecke. Ebenfalls sehenswert ist der Erholungsort Hirschberg. Zu den Kultur-Veranstaltungsorten in Warstein gehören die Aula des Schulzentrums Belecke, die Alte Kirche und das Haus Kupferhammer. Auf dem Stadtgebiet von Warstein befinden sich fünf Grundschulen, eine Förder- und eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium. Laut einer Statistik des Landesbetriebs IT.NRW (Information und Technik Nordrhein-Westfalen) aus dem Jahr 2012 gab es 2011 insgesamt 4.679 berufliche Einpendler und 5.700 berufliche Auspendler in Warstein. 962 der Auspendler pendelten damals nach Soest, 751 nach Lippstadt und 588 nach Meschede. Im August 2015 kam der gesamte Kreis Soest auf eine Arbeitslosenquote von 6,1%, während NRW 8% und Deutschland 6,4% erreichte.

Gewerbestandort

Als Immobiliengutachter für Warstein und Umgebung sehen wir die relative Nähe zum Ruhrgebiet als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts. Warstein selbst bezeichnet sich als Standort bedeutender Unternehmen aus den Bereichen Elektroindustrie, Stahl- und Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Rohgummiverarbeitung, Kalksteinabbau sowie Nahrungs- und Genussmittel, wobei die Warsteiner Brauerei das wahrscheinlich bekannteste der Unternehmen ist. Laut Warstein.de sind rund 65 % aller Beschäftigten in der Stadt in Industrie- und Gewerbebetrieben tätig.

Einzelhandelsrelevante Zahlen zu Warstein liefert die IHK Arnsberg auf Basis von Zahlen der GfK GeoMarketing. Laut IHK hat Warstein eine einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer von etwas über dem Indexwert 100, während die Umsatzkennziffer und die Einzelhandelszentralität jeweils deutlich unter 100 liegen. Kaufkraft floss also ins Umland ab. 2015 liegt der Gewerbesteuer-Hebesatz von Warstein bei 440% und der Hebesatz der Grundsteuer b bei 520%.

Lage und Verkehr

Innerhalb des Kreises Soest grenzt Warstein an die Kommunen Anröchte, Möhnesee und Rüthen und berührt auch auf geringer Fläche Bad Sassendorf. Weitere Nachbarn von Warstein sind Arnsberg, Bestwig und Meschede aus dem Hochsauerlandkreis. Warstein ist etwa 61,5 Kilometer von Dortmund und 95,5 Kilometer von Essen entfernt. Paderborn befindet sich in knapp 41 Kilometern und Bielefeld in etwa 65,5 Kilometern Entfernung. Hamm liegt 45 Kilometer und Münster etwa 76 Kilometer weit weg. In Richtung Südost kommt man nach etwa 80,5 Kilometern nach Kassel (alle Angaben: Luftlinie).

Es gibt eine Anschlussstelle „Warstein“ auf die Autobahn A46, die in Teilstücken von Heinsberg an der niederländischen Grenze bis nach Bestwig (Sauerland) führt. Sie befindet sich aber im benachbarten Meschede. Die Anschlussstelle „Erwitte/Anröchte“ auf die A44 von Aachen bis Hessisch-Lichtenau liegt ebenfalls in gut erreichbarer Nähe. Durch das Stadtgebiet Warsteins führen die Bundesstraßen B55 (Jülich bis Rheda-Wiedenbrück) und B516 von Werl bis Brilon.

Anschluss ans deutsche Schienennetz besteht beispielsweise im benachbarten Meschede, wo etwa der Sauerland-Express (RE17) von Hagen bis Warburg und weiter nach Kassel sowie der Dortmund-Sauerland-Express (RE57) von Dortmund bis Winterberg halten. Im ÖPNV gehört Warstein zur Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe. Für Flugreisen bietet sich eine Anfahrt zu einem der Flughäfen Paderborn/Lippstadt oder Dortmund an.

Treten bei Ihnen Fragen an uns Immobiliengutachter bzgl. der Immobilienbewertung in Warstein oder im Regierungsbezirk Arnsberg auf, kontaktieren Sie uns gern mit dem rechten Kontaktformular oder der Telefonnummer 02 21/ 30 07 12 46. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft in Köln | Sachverständige für Immobilienbewertung Neugebauer** ***, Binder* ** ***und Kirchner** ***