Immobiliengutachter Kall

Wir sind als Immobiliengutachter auch in Kall und im Kreis Euskirchen mit der Immobilienbewertung befasst.

Immobilienstandort Kall

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Landkreis: Kreis Euskirchen
Postleitzahl(en): 53925
Einwohner: 11.162 (Stand Dezember 2013)

Kall liegt nahe dem Nationalpark Eifel im Kreis Euskirchen und besteht aus 23 Ortsteilen auf einer Fläche von 66,07km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 168 Einwohnern pro km².

Die Immobiliensachverständigen setzen in Kall und im Kreis Euskirchen professionelle und gerichtsfeste Immobilienbewertung um.

Kall

Jürgen Treiber / pixelio.de

Hierzu werden die entscheidenden wertermittlungsrelevanten Immobilienmarktdaten erfasst, in normierten Wertermittlungsverfahren (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren) verarbeitet und im Ergebnis in ein Verkehrswertgutachten geschrieben. Derartige Immobilienwertgutachten werden meist benötigt, wenn der Verkauf der Immobilie bspw. nur simuliert werden soll. Hierzu zählen Erbfälle, bei denen ein Erbe die Immobilie übernimmt und die Miterben ausbezahlt, ein Wirtschaftsprüfer den Immobilienwert in der Bilanz neu buchen muss oder der Unternehmenswert mit Immobilienbeteiligung (going concern) als Fortführungswert zu bestimmen ist und v.a. mehr.

Immobilienpreise in Kall

Dem LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2014 entnehmen die Immobiliengutachter für den Kreis Euskirchen liegt der durchschnittliche Mietpreis für Wohnungen im unteren Marktsegment in Kall bei 4,13 Euro/m²/Monat und im oberen Marktsegment bei 6,96 Euro/m²/Monat. Der Median erreicht 5,41 Euro/m²/Monat. Für Baugrundstücke (Wohnungsbau) gibt Kall selbst auf seiner Internetseite einen Preis zwischen 42 und 46 Euro/m² an (Stand: November 2014).

Wir stehen als Immobiliengutachter beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Fragen um Ihre Immobilie in Kall.

Wir analysieren u.a. die Gebäudesubstanz. Die wertbeeinflussenden Merkmale sind demnach zum einen Marktdaten und zum anderen wertrelevante Substanzanalysen, welche die Alterswertminderung beschreiben bzw. direkte Wertzuschläge oder Wertabschläge mit sich bringen. Der entsprechende Baukörper wird des Weiteren auch deshalb untersucht um das individuell zu beurteilende Immobilienobjekt sowohl von seiner Größe, von seinem Zustand und von seinem Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktposition zu bewerten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige wird im Rahmen einer ausgiebigen Ortsbesichtigung das Immobilienobjekt ausführlich dokumentieren und umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region zwischen Eifel und Kölner Bucht einholen und auswerten. Gehen Sie bitte bei unseren Immobiliengutachten von qualitätsgesicherten und fundierten Endprodukten (Vieraugenprinzip) aus.

Wohnstandort Kall

Als Sachverständige der Immobilienbewertung in Kall und Umgebung sehen wir die Lage nahe am Nationalpark Eifel als einen Pluspunkt des Wohnstandorts. Ein nicht weit entferntes Ausflugsziel ist neben dem Nationalpark das Kloster Steinfeld und sportlich kann man sich beispielsweise im Hallenbad Kall betätigen.

Viele Arbeitnehmer in Kall arbeiten außerhalb der Gemeindegrenzen. Jeweils über 500 berufliche Auspendler, die in Kall wohnen und anderswo arbeiten, findet man in Euskirchen (585), Schleiden (565), Köln (508) und Mechernich (503). Das berichtete der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) im Jahr 2012. Insgesamt – so IT.NRW damals – standen 2.842 beruflichen Einpendlern 3.863 Auspendlern gegenüber. Der gesamte Kreis Euskirchen steht in Sachen Arbeitslosigkeit relativ gut da. Die Arbeitslosenquote im gesamten Kreis Euskirchen erreichte im Oktober 2014 den Wert von 5.9% (NRW: 7,9%, Deutschland: 6,3%). Zur Schullandschaft Kalls gehören zwei Grundschulen, die Hauptschule Kall sowie ein Standort der Sekundarschule Mechernich-Kall am Standort Kall.

Gewerbestandort

Kall selbst bezeichnet den Gewerbestandort Kall als idealen „Umschlagplatz für Import-und Exporteure“ sowie für „Hersteller von Konsum- und Massengütern“. „Die zentrale Lage im Wirtschaftsraum ‚Dreiländereck‘ Deutschland, Belgien und Luxemburg“ ist von enormer Bedeutung, berichtet Kall.de. Auch wir als Immobiliensachverständige für Kall und Umgebung sehen die Nähe zu Auslandsmärkten als einen Vorteil des Standorts.

Der Gewerbesteuer-Hebesatz und der Hebesatz für die Grundsteuer B liegen 2014 in Kall bei jeweils 455%. Einzelhandelsrelevante Zahlen bietet die IHK Aachen auf Basis von Zahlen der GfK GeoMarketing. Laut der IHK-Angaben liegt die Kaufkraft für den Einzelhandel 2014 in Kall bei einem Indexwert von 92,9 (Deutschland: 100). Der einzelhandelsrelevante Umsatz vor Ort und pro Einwohner liegt bei einem erstaunlichem Indexwert von 302,8 und auch die Einzelhandelszentralität hat einen Wert von 325,9.

Die Zahlen dürfen aber nicht täuschen. Für die hohe Zentralität und den hohen Umsatz ist vor allem ein einzelnes Möbelhandelsunternehmen verantwortlich, das einen besonders hohen Umsatz generiert und besonders viel Kaufkraft anzieht.

Lage und Verkehr

Kall ist komplett von anderen Kommunen des Kreises Euskirchen umgeben und zwar von Hellenthal, Mechernich, Nettersheim und Schleiden. Die Gemeinde liegt nicht weit von der belgischen Grenze entfernt. Bis ins belgische Malmedy sind es etwa 39 Kilometer, bis in die größere belgische Stadt Lüttich etwa 50,5 Kilometer. Aachen ist ungefähr 42 Kilometer weit weg und bis nach Euskirchen sind es rund 22 Kilometer. Die beiden Städte Köln und Bonn sind etwa 53 beziehungsweise 44 Kilometer entfernt.

Kalls Gemeindeland wird von der Bundesstraße B266 durchlaufen. Das deutsche Autobahnnetz erreicht man von Kall aus am ehesten über die Anschlüsse Wißkirchen, Bad Münstereifel/Mechernich und Nettersheim, die auf die Autobahn A1 führen. Kall hat einen Bahnhof an der Eifelstrecke „Köln-Trier“, an dem diverse Regionalzüge halten. Der Bahnhof ist auch ein zentraler Omnibus-Haltepunkt der Gemeinde. Von hier aus verbinden Busse Kall beispielsweise mit Schleiden oder Hellenthal. Kall liegt im Gebiet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Bei Flugreisen bietet sich für die Bewohner eine Fahrt zum Flughafen Köln-Bonn an.

Treten bei Ihnen Fragen an uns Immobiliengutachter bzgl. der Immobilienbewertung in Kall oder im Kreis Euskirchen auf, kontaktieren Sie uns gern mit dem rechten Kontaktformular oder der Telefonnummer 02 21/ 30 07 12 46. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft in Köln | Sachverständige für Immobilienbewertung Neugebauer** ***, Binder* ** ***und Kirchner** ***