Immobiliengutachter Betzdorf

In der Verbandsgemeinde Betzdorf sind die Immobiliengutachter Neugebauer, Binder + Kirchner u.a. mit der Immobilienbewertung beschäftigt. Die Kölner Immobiliensachverständigen sind auch in Betzdorf und in der Region Westerwald in Rheinland-Pfalz aktiv.

Immobilienstandort Verbandsgemeinde Betzdorf

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Altenkirchen
Einwohner: 15.112 EinwohnerInnen (Stand: 31.12.2014)

Die Verbandsgemeinde Betzdorf ist ausschließlich von anderen Verbandsgemeinden des Landkreises Altenkirchen umgeben. Sie besteht aus der Stadt Betzdorf sowie vier weiteren Ortsgemeinden auf einer Fläche von 24,53km².

Betzdorf

ich / pixelio.de

Die Bevölkerungsdichte liegt bei 616 Einwohnern/km². Die Stadt Betzdorf hat 9.924 EinwohnerInnen. Die zweithöchste Einwohnerzahl gibt es in Scheuerfeld mit 2.016, gefolgt von Alsdorf mit 1.477 und Wallmenroth mit 1.175 EinwohnerInnen. Die Ortsgemeinde Grünebach hat dagegen nur 520 EinwohnerInnen. Durch die Verbandsgemeinde Betzdorf fließt der Fluss Heller, der hier in die Sieg mündet.

Die Immobiliensachverständigen setzen in Betzdorf und im Landkreis Altenkirchen professionelle und gerichtsfeste Immobilienbewertung um.

Hierzu werden die entscheidenden wertermittlungsrelevanten Immobilienmarktdaten erfasst, in normierten Wertermittlungsverfahren (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren) verarbeitet und im Ergebnis in ein Verkehrswertgutachten geschrieben. Derartige Immobilienwertgutachten werden meist benötigt, wenn der Verkauf der Immobilie bspw. nur simuliert werden soll. Hierzu zählen Erbfälle, bei denen ein Erbe die Immobilie übernimmt und die Miterben ausbezahlt, ein Wirtschaftsprüfer den Immobilienwert in der Bilanz neu buchen muss oder der Unternehmenswert mit Immobilienbeteiligung (going concern) als Fortführungswert zu bestimmen ist und v.a. mehr.

Immobilienpreise in Betzdorf

Laut Wohnungsboerse.net liegt die Durchschnittsmiete für Wohnraum in Betzdorf bei 5,16 Euro/m²/Monat. 60m² große Mietwohnungen kosten durchschnittlich 5,30 Euro/m²/Monat und 100m² große Mietwohnungen im Durchschnitt 4,72 Euro/m²/Monat. Für Wohnimmobilien zum Kaufen zahlt man in der Verbandsgemeinde Betzdorf durchschnittlich 938,39 Euro/m². 100m² große Eigentumswohnungen kosten hier im Durchschnitt 860 Euro/m². Das ist deutlich weniger als der von Wohnungsboerse.net festgestellte Durchschnittspreis für Rheinland-Pfalz und Deutschland.

Wir stehen als Immobiliengutachter beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Fragen um Ihre Immobilie in Betzdorf.

Wir analysieren u.a. die Gebäudesubstanz. Die wertbeeinflussenden Merkmale sind demnach zum einen Marktdaten und zum anderen wertrelevante Substanzanalysen, welche die Alterswertminderung beschreiben bzw. direkte Wertzuschläge oder Wertabschläge mit sich bringen. Der entsprechende Baukörper wird des Weiteren auch deshalb untersucht um das individuell zu beurteilende Immobilienobjekt sowohl von seiner Größe, von seinem Zustand und von seinem Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktposition zu bewerten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige wird im Rahmen einer ausgiebigen Ortsbesichtigung das Immobilienobjekt ausführlich dokumentieren und umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Westerwaldes einholen und auswerten. Gehen Sie bitte bei unseren Immobiliengutachten von qualitätsgesicherten und fundierten Endprodukten (Vieraugenprinzip) aus.

Wohnstandort Betzdorf

Als Immobiliengutachter für die Verbandsgemeinde Betzdorf und die Umgebung sehen wir die Nähe zu Siegen als einen Vorteil des Wohnorts, weil die Großstadt auch zur Arbeitsplatzversorgung für die Menschen in der Verbandsgemeinde beiträgt. Aber die Nähe zu Siegen ist natürlich nicht der einzige Reiz. Die Verbandsgemeinde beschreibt ihre Lage selbst als „eingebettet zwischen Sieg und Heller, umgeben von waldreichen Höhen, am Fuße des Westerwaldes“.

Von der Verbandsgemeinde Betzdorf hat man es nicht weit bis in die benachbarte Verbandsgemeinde Kirchen. Hier findet man beispielsweise das Naturdenkmal und Geotop Druidenstein sowie den Ottoturm mit herrlicher Aussicht und das Freizeitbad Molzberg mit Hallenbad, das sich auch in eine Art Freibad verwandeln kann, um mit dem Außenbereich in den warmen Monaten eine Einheit zu bilden.

In der Verbandsgemeinde Betzdorf selbst befinden sich als Sportstätten unter anderem das Stadion Betzdorf sowie die Freizeitsportanlage Molzberg. Für Veranstaltungen aller Art dient die Stadthalle Betzdorf, in der bisweilen auch Konzerte und Theaterveranstaltungen stattfinden.

Als Einkaufsstadt wirbt die Stadt Betzdorf mit weitläufigen Fußgängerzonen, städtebaulich integrierten Einkaufszentren und einem reichhaltigen Parkplatzangebot mit rund 1.200 Stellplätzen. Zudem verweist die Verbandsgemeinde auf kurz vor dem Abschluss stehende „Planungen zur Realisierung eines Fachmarktzentrums in der Innenstadt mit 7.000m² Fläche“ (Stand 1/2016).

Die Schullandschaft in der Verbandsgemeinde besteht aus vier Grundschulen sowie zwei Realschulen plus, einer IGS/Realschule plus und einem Gymnasium. Zudem gibt es ein Berufsbildungszentrum sowie die IHK Bildungsstätte Betzdorf-Kirchen.

Laut Regionaldatenbank Deutschland der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder hatte die Verbandsgemeinde Betzdorf am 30.06.2013 insgesamt 3.909 berufliche EinpendlerInnen und 4.202 berufliche AuspendlerInnen. Im Landkreis Altenkirchen Westerwald lag die Arbeitslosenquote im Dezember 2015 bei 5,0%. Rheinland-Pfalz kam im selben Monat ebenfalls auf 5,0% und Deutschland auf 6,1%.

Gewerbestandort

Die Lage nahe der Stadt Siegen halten wir als Immobiliensachverständige für die Verbandsgemeinde Betzdorf und die Umgebung auch als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts. Die Verbandsgemeinde beschreibt sich selbst als einen bedeutenden Wirtschaftsstandort im Drei-Länder-Eck „Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen“ Hessen“ mit strategisch günstiger Lage zwischen den Ballungszentren Rhein-Main und Rhein-Ruhr.

Anfang 2016 verwies die Verbandsgemeinde ansiedlungswillige UnternehmerInnen insbesondere auf ehemalige Bahnflächen mit unmittelbarer Anbindung an die B62 in der Stadt Betzdorf, auf denen „ein Gewerbegebiet mit über 90.000 qm Fläche entwickelt und erschlossen“ wird.

Der Hebesatz der Grundsteuer B liegt 2016 in allen Kommunen der Verbandsgemeinde Betzdorf bei 400%, der Gewerbesteuer-Hebesatz bei 410%. Laut Zahlen der IHK Koblenz auf Basis der GfK GeoMarketing lag der Indexwert für die einzelhandelsrelevante Kaufkraft im Landkreis Altenkirchen (Westerwald) knapp unter dem Indexwert 100 für Gesamtdeutschland, während der Indexwert für den Einzelhandelsumsatz vor Ort und die Einzelhandelszentralität Werte deutlich unter dem Indexwert 100 für das Bundesgebiet erreichten.

Lage und Verkehr

Nachbarn der Verbandsgemeinde Betzdorf sind die Verbandsgemeinden Gebhardshain, Herdorf-Daaden, Kirchen (Sieg) und Wissen. Die Stadt Betzdorf als einwohnerstärkste Kommune und Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde ist nur etwa 14 Kilometer von der nordrhein-westfälischen Stadt Siegen entfernt. Koblenz befindet sich in einer Entfernung von 51,5 Kilometern, während Bonn ca. 55 Kilometer und Köln etwa 66 Kilometer entfernt liegt. Frankfurt am Main ist ungefähr 94 Kilometer weit weg. Mainz befindet sich ca. 92 Kilometer und Wiesbaden etwa 82 Kilometer weit entfernt (alle Angaben: Luftlinie).

Von der Verbandsgemeinde Betzdorf aus, erreicht man die Auffahrten „Freudenberg“ und „Wilnsdorf“ auf die Autobahn A45 von Dortmund nach Aschaffenburg (Sauerlandlinie). Die Stadt Betzdorf hat einen eigenen Bahnhof, an dem unter anderem der von Aachen nach Siegen fahrende Regional-Express RE9 (Rhein-Sieg-Express) hält. Haltepunkte des Bahnverkehrs befinden sich auch in Alsdorf, Grünebach und Scheuerfeld. Weitere Bahnen, die durchs Gebiet der Verbandsgemeinde fahren, sind beispielsweise die Hellertal-Bahn (RB96) von Betzdorf (Sieg) bis Dillenburg und die Daadetalbahn (RB97) von Betzdorf (Sieg) bis Daaden.

Die Verbandsgemeinde ist im ÖPNV Teil des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel. Größere Flughäfen in gut erreichbarer Nähe sind Köln/Bonn und Frankfurt. Kleinere Flughäfen sind der Siegerland-Flughafen sowie der auf dem Kreisgebiet des Landkreises Altenkirchen liegende Flugplatz Betzdorf-Kirchen.

Treten bei Ihnen Fragen an uns Immobiliengutachter bzgl. der Immobilienbewertung in der Verbandsgemeinde Betzdorf im Westerwald auf, kontaktieren Sie uns gern mit dem rechten Kontaktformular oder der Telefonnummer 02 21/ 30 07 12 46. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft in Köln | Sachverständige für Immobilienbewertung Neugebauer** ***, Binder* ** ***und Kirchner** ***